If you pay peanuts you get monkeys! Warum und wie Ingenieure ihren Marktwert überprüfen.

Der War for Talents bringt nicht nur Nachteile mit sich, denn Fach- und Führungskräfte können sich über steigende Gehälter, sehr gute Arbeitsbedingungen und Weiterentwicklungsmöglichkeiten freuen – vor allem aber sind es die Ingenieure, die jetzt am breitesten lächeln, wenn sie das lesen:

Laut einer Studie des Instituts für Wirtschaft in Köln benötigt Deutschland im Zeitraum von 2016 bis 2026 rund 100.000 Ingenieure der Elektro- und Informationstechnik mehr als aktuell ausgebildet werden! Zudem gehören laut Untersuchungen von dem Gehaltsvergleichportal gehalt.de Ingenieure in Deutschland zu den Top-Verdienern und kassieren über 10.000 Euro mehr als noch vor zehn Jahren.

Wenn Sie genau zu dieser Zielgruppe gehören und sich nun fragen, warum Ihr Gehalt in den letzten Jahren nicht angemessen gestiegen ist, oder gerne erfahren möchten, wo Ihr aktueller Marktwert liegt, dann lesen Sie in den folgenden Zeilen, wie Sie zukünftig mehr verdienen.

Gehaltscheck und Branchenvergleich

Überprüfen Sie im ersten Schritt, ob Ihr Gehalt noch dem aktuellen Marktwert entspricht, oder ob Sie bereits in einem anderen Unternehmen oder sogar in einer anderen Branche ein höheres Gehalt verdienen könnten.

Tipp: Kontaktieren Sie uns! Unsere Berater informieren Sie kostenfrei zu Ihrem aktuellen Marktwert: info@mint-solutions.de oder 089/ 2000 374 – 0.

Branchencheck

Laut der Studie „Gehaltsreport: Das verdienen Ingenieure“ von Monster verdienen Berufseinsteiger in den Branchen Automobilindustrie (Jahresverdienst ca. 56.198 Euro) und Maschinenbau (ca.53.268 Euro) am meisten. Das sind auch bei uns die Branchen, in denen unseren Kandidaten am meisten gezahlt wird.

Tipp: Achten Sie nicht nur auf die Branche! Faktoren wie Unternehmenskultur, Arbeitsbedingungen, Weiterbildungsmöglichkeiten und fachliche Herausforderungen sollten auch zu Ihnen passen!

Region

Nord, Süd oder Ost? Ja, es gibt auch Differenzen wo Sie arbeiten:  NRW, Baden-Württemberg und Bayern gehören zu den Top Bundesländern für Ingenieure. Werfen Sie einen Blick auf unsere offenen Positionen - wir vermitteln genau in diese Regionen: https://www.mint-solutions.de/stellenangebote/jobs/

Vorteile Vermittlung über Personalberater

Allein der Kontakt zu einem spezialisierten Personalberater kann sich auszahlen! Dieser hat exklusive Informationen aus seinem Markt: er kennt vakante Positionen bei seinen Kunden – auch die, die nicht ausgeschrieben sind - weiß welche Unternehmen vermehrt einstellen, und welchen Marktwert Sie einfordern können.

Unsere aktuell ausgeschriebenen Stellen für Ingenieure finden Sie hier.

Autor: Robert Harrer

 Bild: Unsplash

Gehaltscheck