Jobs für Data Scientists / Analysten

Die Arbeit des Data Scientist beginnt da, wo die eines Data Engineers aufhört. Wobei diese beiden Berufsbilder, wie auch die der BI Spezialisten, fließend ineinander übergehen können. Im Gegensatz zu Business Intelligence Spezialisten beschäftigt sich der Data Scientist nicht nur mit den Firmen-internen Daten (ERP Systemen).

Der Data Scientist (manchmal auch Big Data Scientist genannt) wertet die zuvor bereitgestellten Daten mit mathematischen und statistischen Methoden aus und analysiert diese. Außerdem prüft er die gewonnenen Daten auf ihre Vollständigkeit und Richtigkeit. Sein Ziel: anhand von gezielten Datenanalysen sollen Entscheidungshilfen für das Unternehmen oder die Organisation entwickelt werden. Darauf aufbauend gehört inzwischen auch die Entwicklung von Vorhersagemodellen (Predictive Analytics) zum Aufgabenspektrum eines Data Scientists. Hier kommen moderne Techniken aus dem Machine Learning, Deep Learning oder auch NLP zum Einsatz. Der Data Scientist bildet meist eine Schnittstelle zwischen den Fachbereichen, der IT und dem Management.

Eine weitere entscheidende Fähigkeit des Data Scientist liegt darin, Zusammenhänge und mögliche Verbindungen in jeglichen Daten zu sehen. Dies kann beispielsweise ein Zusammenhang zwischen Wettervorhersagen und Verkaufszahlen sein. Das Erkennen von solchen Zusammenhängen und die Vorstellung davon, wie man diese Zusammenhänge statistisch erkennbar macht, machen einen Data Scientist besonders interessant.

Dieses Aufgabenprofil setzt bestimmte Anforderungen voraus. So müssen Data Spezialisten neben den Kenntnissen aus den Bereichen IT, Informatik, Datenstrukturen und Statistik auch betriebswissenschaftliche Zusammenhänge verstehen können.

 

Auf dieser Seite finden Sie Stellenangebote für Data Scientists / Analysten.

Suchen nach

Keine passende Stelle gefunden? Dann bewerben Sie sich initiativ oder rufen Sie uns einfach an: 089 2000374 0

Übersicht über alle aktuellen Stellenangebote finden Sie hier.