Jobs im technischen Vertrieb

Auch das innovativste Produkt verkauft sich nicht von alleine. Will ein Unternehmen, das technische Güter produziert, sich erfolgreich auf dem Markt positionieren, kommt es ohne den technischen Vertrieb nicht aus. Die Herausforderung speziell bei dieser Art von Vertrieb liegt darin, dass Verkäufer vor allem mit Kunden aus dem B2B Bereich arbeiten, sich mit komplexen technischen Sachverhalten auskennen und diese dem Kunden erklären und verkaufen müssen. Den Großteil seines Aufgabengebiets macht die Kundenberatung aus. Denn für jeden Kunden sollte eine individuelle und den Anforderungen am besten entsprechende Lösung gefunden werden. Somit wird von einem Vertriebler, der in diesem Bereich arbeitet, neben den klassischen Sales-Fähigkeiten auch ein tiefgehendes technisches Wissen und Verständnis für das Produkt, das er verkauft, gefragt. Deswegen gelten ein technisches Studium, breites Fachwissen und eingehende Erfahrungen in der jeweiligen Branche als formale Voraussetzung zur Ausübung dieses Berufes. Auch die Kenntnis der Kundenbedürfnisse und ein gutes Gespür für deren Wünsche sind wichtige Skills, die im technischen Vertrieb gefragt sind.  Doch auch solche Soft Skills wie Durchsetzungs- und Durchhaltevermögen, gute rhetorische Fähigkeiten, Kontaktfreudigkeit und eine freundliche positive Ausstrahlung sind für Verkäufer wichtig. Denn schließlich präsentieren sie nicht nur das Produkt und damit auch das gesamte Unternehmen nach außen, sondern müssen oft harte Preis- und Vertragsverhandlungen führen. Auch die Pflege des eigenen Netzwerkes sollte ein Vertriebler nicht vernachlässigen, denn seine Arbeit beginnt mit der Kundenakquise. 

 

Auf dieser Seite finden Sie Stellenangebote im Vertrieb.

Suchen nach

Keine passende Stelle gefunden? Dann bewerben Sie sich initiativ oder rufen Sie uns einfach an: 089 2000374 0

Übersicht über alle aktuellen Stellenangebote finden Sie hier.