6 Gründe einen Recruiter zu Daten

That’s love: Prinz Harry und Meghan Markle! Sie denken, das gibt es nur am königlichen Hof? Dann halten Sie bei der Suche nach Ihrem Perfect Match doch Ausschau nach einem/r Headhunter/Recruiter. Denn nicht nur beim Dating geht es um das perfekte Match, sondern auch beim Recruiting. Dabei spielen häufig Recruiter oder Headhunter Amor. Denn sie schießen ihren Pfeil auf passende Kandidaten und Unternehmen. Sie sind Profis Bewerber und Unternehmen zusammen zu bringen, die von ihren Vorstellungen und Werten perfekt Matchen. Das gelingt ihnen durch viel Fingerspitzengefühl und Menschenkenntnis. Aus diesen Gründen haben wir uns diese Personengruppe näher angesehen und viele Gründe gefunden, warum sich ein Date mit einem Recruiter auszahlt. Evtl. spielt dann der Headhunter selbst nicht mehr Amor, sondern lässt sich von diesem treffen.

1. Headhunter sind exzellente Zuhörer.

Der Job eines Headhunters besteht daraus genau zu zuhören und herauszufinden, was sich der Kandidat von seinem zukünftigen Arbeitgeber wünscht. Genauso hört der Recruiter seinen Kunden zu, um herauszufinden, welche Bewerber sich diese wünschen. Ein Recruiter muss schnell Zwischentöne hören und spüren, ob das Gesagte stimmt. Diese Qualitäten sind nicht nur beruflich essentiell, denn wenn Sie an Beziehungen denken, scheitern diese häufig daran, dass sich Partner von ihrem Gegenüber missverstanden fühlen. Ein Headhunter kann diese Qualität – zumindest beruflich – mitbringen! Das sind schon mal gute Voraussetzungen.

2. Schweigen? Nicht bei diesem Date.

Wenn Sie Angst davor haben, dass es bei Ihrem Date zu vielen Schweigeminuten kommt, dann Daten Sie einen Recruiter. Dieser kann eins perfekt: Small-Talk und gleichzeitig kann er ein tiefgründiges Gespräch führen, in dem es um  Wünsche und Vorstellungen geht. Sie haben also die Chance auf einen unterhaltsamen Abend, bei dem Sie bestenfalls viel von Ihrem Gegenüber erfahren, oder aber auch über Sie selbst. Denn ggf. bekommen Sie andere Fragen gestellt als wie bei Ihren bisherigen Dates. Und noch ein Tipp: alles was es über Sie im Netz gibt, hat Ihr Gegenüber schon gelesen -Stalking von Online Profilen ist sein bzw. ihr Job!

3. Karriere Booster beim Flirten!

Auch wenn es im Date nicht gleich funkt, können Sie die Chance nutzen um Ihr Job Thema professionell analysieren zu lassen. Sie können sich gleich ein paar hilfreiche Tipps vom Profi geben lassen, evtl. bekommen Sie auch Informationen zu offenen Positionen, die zu Ihnen passen? Falls keine Liebe aus dem Date wächst, können Sie zumindest im Thema Karriere punkten.

4. Sie werden nicht sitzen gelassen!

Sie können sich bei Ihrem Date auf eins verlassen: Ihr Recruiter wird Sie nicht im Stich lassen oder zu spät kommen. Denn das sind genau die Fähigkeiten die er oder sie im Job einhält. Ein Headhunter der mit seinem Kandidaten zu spät zum Interview beim Kunden erscheint? Unvorstellbar!

5. Verbindlichkeit in Zeiten der Unverbindlichkeit.

Sie können sich bei Ihrem Date entspannen. Denn wenn Amor Ihren Headhunter trifft, wird er oder sie alles daran setzen, sie für ein zweites Date zu überzeugen. Denn Recruiter sind nicht nur perfekte Kuppler, sondern auch exzellente Verkäufer. Sie werden Sie zeitnah um ein weiteres Treffen bitten. Seien Sie also Sie selbst und lassen Sie sich überraschen.

6. Keine Angst vor Ghosting

Und falls es beim Date nicht gefunkt hat, dann laufen Sie weniger Gefahr des Ghostings (Dating Partner meldet sich nie wieder). Denn Recruiter sind es gewohnt ihren Kandidaten ein ehrliches Feedback bei Jobabsagen zu geben. Wenn Headhunter diese Qualifikation auch ins Private übertragen haben, dann laufen Sie keine Gefahr vor einem plötzlichen Abtauchen und Grübeln wieso, weshalb, warum.

 

Überzeugt? Dann schauen Sie bei der Suche nach Mr. oder Mrs. Right auf die Jobbezeichnung. Und wenn Sie sich in den Qualitäten selber erkannt haben, dann überlegen Sie sich, ob Sie nicht als Headhunter arbeiten möchten und bewerben Sie sich bei uns.

 

Folgende Themen könnten auch interessant für Sie sein:

Warum die Digitalisierung für ein Revival der Schallplatten sorgt

Wie spezialisierte Personalberatungen in Zeiten des Fachkräftemangels Unternehmen helfen

4 Tipps für den Erstkontakt mit einem Headhunter

 

 

 

Bild:unsplash

Diese Themen könnten Sie ebenfalls interessieren